Onkologische Kosmetik

Onkologische Kosmetik

Die Haut als größtes Organ verändert sich unter den verschiedenen Therapieformen stark. Die Haut wird überempfindlich, rot, reagiert mit Unreinheiten, Hyperpigmentierungen (Farbveränderung), Austrocknung, Schuppen, die Hautbarriere wird zerstört uvm., sodass sich individuelle Bedürfnisse und damit auch verschiedene Pflegeansätze ergeben.

Ich unterstütze Sie und Ihre Haut mit meinem Fachwiesen, damit Ihre Haut unter den jeweiligen Folgen nicht unnötig leidet und Sie sich dadurch wieder ein Stück wohler in Ihrer Haut fühlen können.

Sie erhalten neben meinem Behandlungsangebot  zusätzlich von mir Tipps z.B. zur Narbenpflege und den Einsatz von Pflegeprodukten für optimale Versorgung Ihre Haut.

Die große Herausforderung in der onkologischen Kosmetik besteht sicherlich in den sehr individuellen Hautbedürfnissen.

 

Hautpflege, Schönheit und Balance vor, während und nach einer Krebserkrankung

Wenn Sie einmal die Wörter Krebs, onkologische Erkrankung, Onkologie in Bezug zu sich selbst oder näheren Angehörigen gehört haben, ist auf einmal nichts mehr wie vorher. Die Diagnose Krebs bringt viele Herausforderungen mit sich. Sie müssen sich unter Umständen mit Therapiemaßnahmen wie Operation, Chemo- oder Strahlentherapie beschäftigen. In manchen Momenten haben Sie das Gefühl, dass  alles von Ihnen abverlangt wird, dass Sie an Ihre Grenzen kommen. Die Auseinandersetzung mit der Krankheit kostet Sie viel Kraft und hinterlässt ihre Spuren.

Ein gutes Körpergefühl und inneres Gleichgewicht sind auch bei einer Krebserkrankung möglich und wichtig für die Genesung. Der Sinn der onkologischen Kosmetik liegt in der besonderen Fürsorge und Unterstützung der Haut bei einer Krebserkrankung und den damit verbundenen Therapien. Auch für die Seele sind die Momente der Entspannung stärkend und beruhigend – einfach mal neue Kraft tanken.

Als erste onkologische Kosmetikerin in Rastatt, Baden-Baden berate ich Sie ausführlich und bin Ihr Ansprechpartner, wenn es darum geht entstandene Hautprobleme zu lindern und die Haut zu beruhigen. Um eine hautverbessernde Wirkung zu erzielen, findet am Anfang der Behandlung ein Aufnahmegespräch statt. Neben der Anamnese und Hautzustandsanalyse werden auch Ihre persönliche Wünsche und Anliegen besprochen, um für Sie eine möglichst entspannende Behandlungsatmosphäre zu schaffen. Ich begleite Sie dabei und möchte für Sie Ihre ganz persönliche Behandlung gestalten.

In den Behandlungen verwende ich Hautpflegeprodukte, die speziell für die sensible und onkologisch veränderte Haut konzipiert sind. Neben den professionellen Hautbehandlungen steht auch die Hygiene im Mittelpunkt. Alle Desinfektionsmittel für Haut- und Flächendesinfektion sind bei DGHM / VAH gelistet. Während der Behandlungen werden Einmalhandschuhe, Mundschutz, Einmalspatel, Einmalkompressen benutzt.

Und wenn Sie einfach ein offenes Ohr brauchen, bin ich für Sie da!

Als Balance-onkologische Beraterin biete ich Ihnen eine zusätzliche Möglichkeit,  wenn Sie die onkologische Kosmetikbehandlung nicht in Anspruch nehmen können. Dabei handelt es sich um Unterstützung, ein offenes Ohr für Gespräche, Motivation und Entspannung. Sollten Sie sich nicht in der Lage fühlen ür eine kosmetische Behandlung , sich viel mehr zunächst ein Gespräch wünschen, einfach mit jemandem reden wollen,  so sprechen Sie mich gleich darauf an.

Es ist an der Zeit mehr Balance, Ausgeglichenheit und Wohlbefinden in Ihrem Alltag zu erlangen.

 

 

Gesichtsbehandlung Spezial

spezielle Behandlung für Problemhaut durch Chemotherapie (Onkologie-Akne)

Verwöhnzeit: ca. 40 min.
€ 65,00

jetzt buchen

 

Dekolleté Spezial

entzündungslindernde Anwendung, auch geeignet für empfindliches Narbengewebe (etwa nach einer Brust-OP)

Verwöhnzeit: ca. 40 min.
€ 30,00

jetzt buchen

 

Spezialbehandlung HAND-FUSS-SYNDROM

wirkt entzündungslindernd und regenerierend (je nach Schweregrad)

Verwöhnzeit: ca. 70 min.
€ 110,00

jetzt buchen